Wozu….

… sollte man die Pendlerpauschale erhöhen? Ich hätte da eine bessere Idee.

Statt vom Staat zu fordern, das die Pendlerpauschale erhöht wird, sollten hier mal die Arbeitgeber aktiv werden.


Nicht selten verlangen Arbeitgeber von Ihren Angestellten eine gewisse Mobile Flexibilität. Also sollten Sie auch dafür Sorge tragen das diese gewahrt bleibt.

In Form einer Mobilitätspauschale von 15 bis 20 cent pro gefahrenen Kilometer.
Die derzeitige Pendlerpauschale von 30 Cent sollte dabei erhalten bleiben.

Ebenso erachte ich es als wichtig, das diese Mobilitätspauschale Steuerfrei sein sollte. So hat der Arbeitnehmer wenigstens noch etwas davon.

Autor: Christian

Ich war aktiver Berufskraftfahrer. Nach über 2 Jahrzenten in meinem Traumberuf, habe ich diesen im Januar 2019 an den Nagel gehängt und bin nun in die Disposition gewechselt. Alles was hier geschrieben steht, stellt meine eigene Meinung dar. Ich bin kein Rechtsanwalt und gebe auch keine Rechtsberatung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.