Tag der Arbeit

kerzeHeute ist Tag der Arbeit.

Traditionell ziehen wieder Menschen mit Bollerwagen und diversen Alkoholischen Getränken durch die Lande.

Doch ist auch heute der Gedenktag für die verlorenen Kollegen die während der Arbeit Ihr Leben lassen mussten.

Sei es, weil wieder einmal ein Disponennt seinen Hals nicht voll genug bekam, oder weil der Fahrer aus unerklärlichen Gründen hinter dem Steuer das Bewusstsein verlor und dadurch ungebremst in ein Stauende raste, so möchte ich dennoch Ihrer heute Gedenken.

Ruhet in Frieden.

Autor: Christian

Ich war aktiver Berufskraftfahrer. Nach über 2 Jahrzenten in meinem Traumberuf, habe ich diesen im Januar 2019 an den Nagel gehängt und bin nun in die Disposition gewechselt. Alles was hier geschrieben steht, stellt meine eigene Meinung dar. Ich bin kein Rechtsanwalt und gebe auch keine Rechtsberatung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.