web analytics

Warum geht man arbeiten?

baustellenschildDiese Frage stellte mir mein zur Miete wohnender unbekannter Nachbar (ich weiß nicht mal wie er heißt) eines morgens als ich zur Arbeit ging.

Lange überlegen musste ich nicht, denn warum ich arbeiten gehe weiß ich.Ich stellte Ihm die Frage ob er gesehen hat aus welchem Haus ich jeden Tag raus komme und ob er wisse das dieses Haus seid über 200 Jahren in unserem Familienbesitz ist. Das es nun mal Dinge im Leben gibt für die man Geld verdienen muss (Rente etc.).

Ob er wisse, das so ein Haus Geld kostet und nicht durch Sozialleistungen finanziert werden kann. Das ich nicht vom Staat Geld bekomme um mir meine Frau (so wie er) im Asiatischen Ausland kaufen zu müssen (ja ich weiß, Vorurteil), sondern Tag für Tag, wie viele andere, durch meine Arbeitsleistung dafür sorge, das die Wirtschaft am laufen bleibt, jeder Mensch in den Laden gehen kann um sich dort die Täglichen Bedarfsgüter kaufen kann. Oder vieles andere was man meint brauchen zu müssen. Das ich zu stolz bin, dem Steuerzahler mit Harz IV auf der Tasche zu liegen.

Ich habe Spaß an meinem Job, ich mache Ihn auch nach fast 18 Jahren immer noch gerne und kann mir nichts anderes vorstellen als mit über 400 PS und 40 Tonnen Gesamtgewicht rum zu fahren und damit mein Geld zu verdienen.

Ich hoffe er weiß jetzt warum man Arbeiten geht.

Please follow and like us:

Christian

Ich bin aktiver Berufskraftfahrer und kein Rechtsanwalt, auch wenn ich hier über Rechtliche Themen schreibe. Ich war in der Vergangenheit für eine Gewerkschaft auf Landesebene im Vorstand und als Betriebsratsvorsitzender bei einem Zeitarbeitsunternehmen im Ruhrgebiet tätig.

Auch wenn ich den Beruf selber erst seid Mitte der 1990er Jahre ausübe, so habe ich damit durch meinen alten Herrn schon mein ganzes Leben mit dieser Branche zu tun. Ich war sowohl im Internationalen Fernverkehr, sowie derzeit auch im Nahverkehr tätig.

Ich betreibe diesen Blog ausschließlich Just4Fun und vieles spiegelt lediglich meine Meinung wieder, die keiner gut finden muss oder soll! Selber zählen ich mich zu denen, die diesen Beruf nicht machen, weil Sie es müssen, sondern weil Sie es wollen. Auf Deutsch, es ist mein Traumjob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warum geht man arbeiten?

by Christian time to read: 2 min
0
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Content is protected !!