Volksverdummung

wahrheit_statt_luegeSeid „kurzem“ schaue ich öfters bei Alternativen Medien rein.

Gerade jetzt wo die nächsten Wahlen vor der Tür stehen ist dies doch recht interessant.

In Anbetracht dessen, wie sich Merkel & Co. derzeit unrealistisch geben, kommt da so einiges was einem zu denken gibt.

Doch nicht nur das.

Manchmal stellt man sich doch gerade vor und nach den Wahlen die Frage, warum gerade wieder einmal die Partei / Parteien ganz oben spielen dürfen. Und das obwohl Sie ja angeblich keiner gewählt hat oder wählen würde.

Das lässt sich einfach erklären. Bei jeder Wahl in der Politik wo wir „Mündigen Bürger“ entscheiden dürfen wer uns in den nächsten 4 Jahren vertreten darf, werden Prognosen und Umfragen erstellt um einen gewissen Trend fest zu legen.

Glaubt man nun allerdings der Seite Wahlprognosen.info, so sind diese Umfragen schon mal dahin gehend gefälscht, weil eben diese Prognosen auch als Umfrageergebnisse präsentiert werden. Da wundert einen dann nichts mehr.

Andere Berichterstattungen von den „großen“ Medien werden von oben Zensiert bzw. vorgegeben.

Wer gerade mal anderthalb Stunden Zeit hat, kann sich ja mal dies Video hier anschauen:

Schaut man sich mal den Vertrag von Lissabon an, so fällt irgendwann auf, das durch diesem Vertrag in der EU auch die Todesstrafe erlaubt ist. Auch wenn unsere Kanzlerin durch die Welt tingelt und eben diese Todesstrafe verurteilt. Doch Sie selber hat diesen Vertrag unterschrieben. Aufgrund des Lissaboner Vertrages wurde auch eine Private Armee der EU ins Leben gerufen, die EuroGenForce. Bei Youtube gibt es dazu auch ein passendes Video:

Ebenso bereitet die EU Pläne vor, die uns um unser Erspartes bringen sollen, sollten die Banken pleite gehen.

Doch, am 22.09.2013 sind wieder einmal Bundestagswahlen und die großen Medien helfen einmal mehr dabei, das nur die Großen Parteien sich profilieren können und mit deren Propaganda gefüttert werden. Auch wenn uns immer wieder eingetrichtert wird, das wir nichts daran ändern können, bin ich der Meinung das wir es doch können.

Nicht wählen gehen bringt keine Veränderung. Man sollte nicht die Parteien wählen die eh grade an der Spitze sind. Es wäre schon eine Alternative irgendeine der anderen Parteien zu wählen. Eine Liste der zur Bundestagswahl zugelassenen Parteien findet man hier.

Allerdings gibt es auch hier Parteien (von den neuen) wo es besser ist, deren Sinn und Zweck zu Hinterfragen. Da wäre z.b. die AfD (Alternative für Deutschland). Seid deren Gründung sind dort einige ehemalige FDP Mitglieder zu finden. Auch der Vorstand richt verdammt Stark nach Arbeitgeberfreundlich.

Zum Schluß hier noch eine kleine Auswahl an Alternativen Medien:

Blogs

http://www.wahrheiten.org/

Killerbee

Zeitung

Compact Magazin

Youtube
https://www.youtube.com/user/investigativ2012

StoersenderTv

Please follow and like us:

Bildquellen

  • wahrheit_statt_luege: Netzfund

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.