Noch mal die Schlüsselzahl 95

2014 ist für viele das Jahr, wo die Schlüsselzahl 95 eingetragen sein muss. Die „wenigen“ Ausnahmen können noch bis 2016 damit warten, bzw. die Busfahrer nur bis 10.09.2015.

Allerdings gibt es ja das eine bestimmte „böse“ EU Land, die die 95 schon jetzt im Führerschein sehen wollen.

Doch lohnt sich das Eintragen jetzt schon?


Eigentlich nicht. Denn Seitens der EU sind diese Übergangsfristen eh schon geregelt. Auch wenn hier Frankreich mal wieder ein eigenes Süppchen kochen möchte, so haben sich auch die Franzosen an die Übergangsregelung aus Brüssel zu halten.

Doch der vermeintliche Wald und Wiesen Gendarm aus der hintersten Provinz mag vielleicht nicht gerade auf laufenden sein, was in Brüssel so abgeht und was die so an Verordnungen raus hauen.

Aus diesem Grund gibt es ein nettes kleines Formschreiben, was man als LKW Fahrer dabei haben sollte, sollte die 95 noch nicht im Führerschein eingetragen sein.

Daher gibt es von der IHK Aachen, Informationen zur 95 im Ausland und auf Seite 5 des PDF Dokumentes auch das bereits erwähnte Formschreiben zum Ausdrucken und ganz wichtig: mit führen!

Und für die Zweifler: Die Franzosen kochen auch nur mit Wasser und aus eigener Erfahrung weiß ich, das die sich in der Regel an das halten, was auf solchen formellen Schreiben der EU steht.

[b]Wichtig[/b]

Laut Auskunft der hiesigen Führerscheinstelle fallen auch diejenigen in die Übergangsfrist rein die zwar dieses Jahr verlängern müssen, aber der Termin zwichen dem 10.09.2014 und dem 10.09.2016 liegt! Auch hier sollten diejnigen die viel im Ausland unterwegs sind, dieses Formschreiben dabei haben.

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.