web analytics

Mal was Grundsätzliches zum Thema Werbung

Thema Werbung in meinem Blog.

Sicherlich bin ich gewillt auch hier und da mal ein wenig Werbung zu machen. Doch in letzter Zeit häufen sich Anfragen von Leuten die hier entweder ein Buch beworben haben wollen, eine Seite oder ein Fremdbeitrag veröffentlichen wollen.

Ist alles gar kein Thema. Kann man ja auch machen. Doch veröffentliche ich solche Dinge nur, wenn diese Thematisch in meinen Blog passen.

Werbung wie etwa für Haushaltsbücher oder Beiträge zum Thema Grünpflanzenpflege, passen hier nicht rein und werden auch nicht hier passend gemacht!

Dieser Blog befasst sich zu 99,9% mit dem Thema Transport und Logistik. Hier und da finden sich auch Beiträge die einfach nur meine Meinung zu einem bestimmten Thema dar stellen, wie etwa die beiden Beiträge zum Thema GEZ Gebühren. Das dabei Leute auf den Trichter kommen, ich könnte aufgrund solcher Beiträge für irgendwas Werbung machen, nur weil diese Personen zu doof sind, nach dem Googlen auch mal den besuchten Blog genauer in Augenschein zu nehmen, erschließt sich mir nicht.

Aus diesem Grund noch einmal: Ich mache nur zu Themen Werbung, wenn es thematisch hier rein passt! Und dann auch nur solche, die als Werbung gekennzeichnet werden soll!

Auch wenn ich hier im Blog hin und wieder zu Unternehmen verlinke, dann nicht weil ich dafür bezahlt werde (solche Anfragen gibt es auch), sondern weil ich weiß, das diese sich mit den Dingen befassen, oder weil ich durchs Googlen darauf gestoßen bin.

Versteckte bezahlte Werbung mach ich nicht. Fertig! Wenn Werbung, dann wird diese auch als solche gekennzeichnet.

Facebook Comments
Please follow and like us:

Christian

Ich bin aktiver Berufskraftfahrer und kein Rechtsanwalt, auch wenn ich hier über Rechtliche Themen schreibe. Ich war in der Vergangenheit für eine Gewerkschaft auf Landesebene im Vorstand und als Betriebsratsvorsitzender bei einem Zeitarbeitsunternehmen im Ruhrgebiet tätig. Auch wenn ich den Beruf selber erst seid Mitte der 1990er Jahre ausübe, so habe ich damit durch meinen alten Herrn schon mein ganzes Leben mit dieser Branche zu tun. Ich war sowohl im Internationalen Fernverkehr, sowie derzeit auch im Nahverkehr tätig. Ich betreibe diesen Blog ausschließlich Just4Fun und vieles spiegelt lediglich meine Meinung wieder, die keiner gut finden muss oder soll! Selber zählen ich mich zu denen, die diesen Beruf nicht machen, weil Sie es müssen, sondern weil Sie es wollen. Auf Deutsch, es ist mein Traumjob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mal was Grundsätzliches zum Thema Werbung

by Christian time to read: 2 min
0
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Content is protected !!