A46 bei Wuppertal wird gesperrt

Die A46 wird in Zeit vom 16.09.15 bis zum 28.09.15 wegen Bauarbeiten zwischen Wuppertal-Varresbeck und Wuppertal-Katernberg voll gesperrt. Wie Straßen.NRW in einer Pressemitteilung schreibt, wird die Sperrung in 2 Schritten vollzogen.

So wird in der Zeit vom Mittwoch dem 16.09. ab 20 Uhr bis zum Montag dem 21.09. 5 Uhr die Fahrbahn in Richtung Dortmund gesperrt und anschließend vom darauffolgenden Mittwoch dem 23.09. ab 20 Uhr bis Montag dem 28.09. um 5 Uhr in Richtung Düsseldorf gesperrt.

Grund hierfür sind Fahrbahnarbeiten. So soll an beiden „verlängerten“ Wochenenden die Fahrbahnen mit lärmindernder Asphalt erneuert werden.

Umleitungsempfehlungen laut Straßen.NRW
  • Der Fernverkehr (A46) in Fahrtrichtung Dortmund wird im Kreuz Hilden (A3/A46) über die A3 in Fahrtrichtung Köln bis zum Kreuz Leverkusen (A3/A1), weiter auf die A1 in Fahrtrichtung Dortmund umgeleitet.
  • Von der A44 kommend wird der Verkehr im Kreuz Ratingen-Ost (A44/A3) über die A3 in Fahrtrichtung Oberhausen bis zum Kreuz Oberhausen West (A3/A42), weiter auf die A42 bis zum Kreuz Herne (A42/A43), weiter auf die A43 in Fahrtrichtung Wuppertal-Nord umgeleitet.
  • Der über die A1 ankommende Fernverkehr in Fahrtrichtung Düsseldorf wird am Kreuz Westhofen  (A1/A45) über die A45 bis zum Kreuz Dortmund-West (A45/A40), weiter auf die A40 umgeleitet.
  • Der ankommende Fernverkehr der A2 mit dem Fernziel Düsseldorf wird am Kreuz Herne (A43/A42) über die A42 bis zum Kreuz Oberhausen-West (A42/A3) auf die A3 in Fahrtrichtung Köln bis zur A46 im Kreuz Hilden (A3/A46) umgeleitet.
  • Im Stadtgebiet Wuppertal wird eine innerstädtische Umleitung eingerichtet, die auch die Sperrung der B7 am Döppersberg berücksichtigt.

 

Quelle: Straßen.NRW

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.