Sinnfreies ala DHL

Bei DHL in Köln Niehl müssen die Sicherheitskräfte (andere sagen Pförtner dazu) keine Dienstkleidung tragen, da diese wegen der angeblich dreckigen LKW’s während der Arbeitszeit schmutzig werden könnte.

Ausserdem werden die LKW’s nur Freitags kontrolliert und eine Ankunftsbestätigung unterschrieben, weil ansonsten die Dispo die Papiere nicht entgegen nehmen kann… Klappt allerdings in der Zeit von Montags bis Donnerstags ohne das da einer unterschreibt…

Facebook Comments
Please follow and like us:

Ein Kommentar

  1. Hallo Christian! Habe mir doch endlich mal gemerkt, was auf deinem T-Shirt steht. 😉 Falls mal wieder keine Gefahrgutwarntafel am Auflieger sein sollte: Du weißt, daß ich dir meine nochmals ausleihen würde. Meine. Von MEINEM PRIVATEN Geld bezahlt. DHL ist ja nicht in der Lage, dieses Manko zu beheben. Ein Armutszeugnis. Außerdem von mir privat eingebracht: PC-Tastatur, PC-Maus samt Akkus und Ladegerät, Warnweste, Warnjacke Sommer, Warnjacke Winter, Sicherheitsschuhe wurden reduziert von Atlas auf NoName, gibt es demnächst wahrscheinlich gar nicht mehr… Kopierpapier von NormalWeiß auf RecyclingGrau… es muß halt immer nur vom billigsten sein, von Qualität keine Spur. Weißte Bescheid. Es grüßt – Schloti

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.