Das ändert sich 2016 im Deutschen Bußgeldkatalog

Auf der Suche nach Änderungen im deutschen Verkehrsrecht für das kommende Jahr, bin ich dank der Seite KFZ-Auskunft.de auf Nachfolgende Änderungen im Bußgeldkatalog gestoßen:

Neuerungen für 2016:

Im Überblick die geplanten und beschlossenen Änderungen im Bußgeldkatalog 2016:

  • Ab 2016 schließt die Sicherheitsorganisation Euro NCAP auch die Fußgängererkennung in das Bewertungssystem ein.
  • Ab Januar 2016 müssen alle neu entwickelten Motorräder mit Hubraum über 125 cm³ über ABS verfügen.
  • Im Januar 2016 erfolgt eine Tempoüberwachung im Bundesland Niedersachsen durch Section Control. Beim Pilotprojekt an der Bundesstraße 6 zwischen Laatzen und Gleidingen werden dann gemäß dem Bußgeldkatalog von Anfang an Geschwindigkeitsüberschreitungen geahndet.
  • Ab Februar 2016 wird in Aachen eine Umweltzone eingeführt. Autofahrer die zukünftig ohne Ausnahme-Genehmigung oder ohne grüne Plakette parken oder einfahren, werden mit 80 Euro Bußgeld bestraft.
  • Ab März 2016 gilt für alle LKW Fahrer die neue Fahrtenschreiberverordnung VO (EU) Nr. 165/2014.
  • 2016 soll ein Carsharing-Gesetz mit speziellen Carsharing-Parkflächen für kostenloses Parken kommen.
  • 2016 ist eine Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung geplant. Diese Änderung soll Händlern erlauben, kurze Autofahrten mit noch nicht zugelassen Fahrzeugen und roten Kennzeichen zu unternehmen.

Nur zur Info: Hier habe ich es mir mal Leicht gemacht und die Änderungen von der Seite kopiert. Allerdings findet Ihr die ab März gültige VO (EU) Nr. 165/2014, wenn Ihr mal hier klickt.

Please follow and like us:

2 Kommentare

  1. Danke für die Info Christian
    allerdings beim Section Control hab ich eine Besorgnis, ob das alles Gerecht bzw. mit echtem Recht zu tun hat
    Dir Gesundheit und gute Fahrt für 2016

  2. hm… Also das mit der Section Control sehe ich weniger Besorgnisseregend. Denn immerhin gelten die Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht ausschließlich da, wo der Blitzer steht, sondern in dem Bereich wo diese Begrenzung komplett gilt. Von daher finde ich diese Messmethode schon in Ordnung.

    Und auch wenn ich jetzt ein paar Motorradfahrer verärgere, es wird Zeit das das Deutsche Recht mal dahin geändert wird, das man auch von hinten Blitzen darf, dann kriegt man diese Raser auch!

    Somit wünsche ich Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und Gesundheit für das neue Jahr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.