Gastbeitrag: Tagesmüdigkeit Müde trotz ausreichendem Schlaf?

Unter Tagesmüdigkeit oder auch Tagesschläfrigkeit, versteht man, dass man trotz ausreichendem Schlaf, am Tag ständig müde ist und ein erhöhtes Schlafbedürfnis hat.

Laut Quellen, leiden ca. 15 % der Deutschen daran.

Zu den Symptomen zählen unter anderem, ständige Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Sowie ein erhöhtes Schlafbedürfnis und das unwillkürliche, kurzfristige einschlafen am helllichten Tag, besonders in abgedunkelten Räumen z.B. im Kino oder bei Vorträgen.

Zu den häufigen Ursachen zählen unter anderem ein bestehendes Schlaf-Apnoe-Syndrom. Aber auch eine schlechte Schlafhygiene. Ein zu warmer oder zu kalter Raum, schlechter Schlafplatz (Kissen, Matratze, Koje), die Umgebung (zu laut, zu viel Verkehr, zu hell), Falsche Ernährung (Völlerei, Kaffee-, Nikotin- und Alkoholkonsum, Rauschmittel) und Bewegungsmangel an der frischen Luft. Nicht zu vernachlässigen ist hier die Schichtarbeit und abendliche Nutzung von Handy, Tablett und PC. Es kann auch auftreten als Begleiterkrankung wie z.B. bei Depressionen, hormonelle Störungen, Herz-Kreislauf- Erkrankungen, u.s.w.

Wenn wir uns nun die möglichen Ursachen anschauen, liegen die Gegenmaßnahmen eigentlich auf der Hand. Ein Schlaf-Apnoe-Syndrom sowie alle anderen organischen oder psychischen Störungen gehören auf jeden Fall in ärztliche Hand. Aber wir können auch selbst etwas tun, indem wir unsere Schlafbedingungen und Gewohnheiten optimieren. Dazu gehört die richtige Ernährung am Abend, rechtzeitig Handy und Tablett bei Seite legen. Für besseren Schlafkomfort sorgen und ausreichende Bewegung an der frischen Luft. Statt TV schauen, mal in ein gutes Buch lesen und den Körper an einen festen Schlaf-Rhythmus gewöhnen, dann sollten wir eigentlich besser schlafen können.

Dieser Artikel erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie unter häufiger oder ständiger Müdigkeit am Tag leiden, sollten Sie das durch einen Arzt abklären lassen!

(Quellen: DocCheck-Felxicon; Intersom; www.einfach-gesund-schlafen.de)

 

Über den Autor:

Christian Schlichting ist seit mehr als 20 Jahren examinierter Krankenpfleger und arbeitet mittlerweile in der Anästhesie in einem Krankenhaus im Kreis Olpe.

Bildquellen

  • 668527_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de: Rainer Sturm / pixelio.de

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.