Kennzeichnung von Beiträgen

Mehr Transparenz auf christiansblog.eu

In der Vergangenheit habe ich ja schon ein paar bezahlte Beiträge hier veröffentlicht. Diese auch als solche zu Kennzeichnen war mir bislang immer etwas zu doof. Das diese Beiträge in Zukunft weiterhin als Werbung gekennzeichnet werden, wird auch weiterhin so bleiben. 

Ab sofort werden solche Beiträge mit dem Button: Beitrag enthält Werbung gekennzeichnet.

Bei diesen Beiträgen handelt es sich immer noch um meine persönlichen Beiträge, die jedoch durch ein Entgelt oder Überlassung des vorgestellten Produktes gesponsert sind und somit Werbung enthalten. Diese Beiträge müssen mit dem Hinweis „Werbung“ oder „Anzeige“ gekennzeichnet sein. Die Artikel enthalten aber immer noch meine ganz eigene Meinung, Worte und Gedanken, die nicht durch das Sponsoring beeinflusst werden.

Natürlich enthält diese Seite auch Beiträge, wo ich über Geräte oder Software berichte, die ich mir selber zugelegt habe. In den meisten Fällen geht es aus dem Bericht hervor, dass ich diese auf eigene Kosten angeschafft habe. Die Beiträge sind dann entsprechend nicht als Werbung gekennzeichnet!

Externe Links erkennt man in Zukunft an diesem Symbol:

Autor: Christian

Ich war aktiver Berufskraftfahrer. Nach über 2 Jahrzenten in meinem Traumberuf, habe ich diesen im Januar 2019 an den Nagel gehängt und bin nun in die Disposition gewechselt. Alles was hier geschrieben steht, stellt meine eigene Meinung dar. Ich bin kein Rechtsanwalt und gebe auch keine Rechtsberatung.