2 Wochen sind rum im neuen Job

2 Wochen sind jetzt rum und ich vermisse bis jetzt das Fahren überhaupt nicht. Auch wenn mir viele sagen, dass kommt noch, oder Du machst den Job eh nicht lange.

Mal sehen, in mir löst sowas eher den jetzt erst Recht Modus aus.

„2 Wochen sind rum im neuen Job“ weiterlesen

Ich bin Berufskraftfahrer ich habe Respekt verdient

Ich hatte zwar gestern schon einen kleinen Text dazu auf meiner FB Blogseite veröffentlicht, aber…

… das Thema beschäftigt mich dennoch weiter. Daher werde ich wohl auch immer wieder darüber schreiben, egal ob es da ankommt wo es soll oder nicht.

„Ich bin Berufskraftfahrer ich habe Respekt verdient“ weiterlesen

Na werden die Öffentlichen Medien so langsam wach?

Dinotrans? Ist doch jedem Fahrer noch ein Begriff oder?

Als die erste Speditionen überhaupt, setzte diese auf billige Fahrer von den Philippinen. Die Wochen und Monate nach Bekanntwerden wurden mit Beiträgen kommentiert, wie sich die Fahrer etwa oben in Skandinavien machten.

„Na werden die Öffentlichen Medien so langsam wach?“ weiterlesen

Es geht wieder los

Die kalte Jahreszeit.

Wieder die Zeit, die jedes Jahr für viele völlig überraschend kommt, womit keiner Rechnet.

In Teilen Deutschlands ist heute der erste Schnee gefallen, bei uns hier im Hochsauerlandkreis ist es auch nicht gerade warm. Für heute Abend habe ich mir schon meine Standheizung programmiert, schließlich will man ja in ein Warmes Fahrzeug einsteigen.

„Es geht wieder los“ weiterlesen

Ein Jahr danach

Einige werden es ja mitbekommen haben. Vor rund einem Jahr hatte ich einen Herzinfarkt.

Wer noch keinen hatte, seid froh.

Jetzt habe ich etwas über ein Jahr hinter mir. In diesem einem Jahr ist nicht wirklich was passiert. Gut. Ich muss jetzt Medikamente nehmen, denn mein Bluthochdruck der das ganze ja erst verursacht hat, ist nicht weg.

„Ein Jahr danach“ weiterlesen

Müllentsorgung mal anders

Das man auch mit einem Container Chassi Müll entsorgen kann, hat der heutige Tag gezeigt 🙂

Irgendwann vor 2 Wochen klingelte mein Handy. Der Alte war dran …

„Sag mal … Erinnerst Du dich noch an die Aktion mit dem Container in …?“
„Ja da war was … Haben die nicht gezahlt? Muss ich Geld eintreiben 🙂 ?“
„Nee, alles gut. Die haben einen neuen Auftrag für uns. Sollst noch mal so ne Aktion machen. Nur diesmal geht der Container in den Schrott.“

„Müllentsorgung mal anders“ weiterlesen

Alkohol Du böser Geist…

…auch wenn du mich zu Boden reißt, ich stehe auf, du boxt mich nieder, ich kotz dich aus und sauf dich wieder!

So geht ein alter Spruch der für viele Realität ist.

Als ich Anfang des Jahres für den WDR in einer Reportage der Aktuellen Stunde meine Meinung kund tun konnte, nicht zu letzt wegen des schlimmen Unfalls auf der A61, da hagelte es bei mir Kritik.

„Alkohol Du böser Geist…“ weiterlesen

Parkplatzsituation in Deutschland

Die Parkplatzsituation in Deutschland ist noch immer miserabel, der Aus- oder Neubau vorhandener oder gar neuer Stellflächen geht nur schleppend voran.

Grund für Maik Erdmann von Truckonline und mich, einen offenen Brief an das Bundesverkehrsministerium zu schreiben.
„Parkplatzsituation in Deutschland“ weiterlesen

4 Wochen Maut auf uneren Bundesstraßen

Beitrag enthält Werbung

Seit 4 Wochen nun gibt es die Maut auf allen unseren Bundesstraßen.

Abschließend zur Kooperation mit Toll Collect, gibt es jetzt noch ein Resümee 4 Wochen nach Einführung der Maut auf unseren Bundesstraßen.

Einfließen werden hier nicht nur meine Erfahrungen damit, sondern auch Eure Antworten, die Ihr mir bei Facebook gegeben habt.

„4 Wochen Maut auf uneren Bundesstraßen“ weiterlesen

Aktionismus – Kampagnen für, gegen oder mit Berufskraftfahrern

Ich blicke so langsam nicht mehr durch.

Es vergeht kein Monat, kein Tag wo nicht wieder eine neue Kampagne gestartet wird. Sei es, wie im Titel bereits geschrieben, eine Kampagne für Berufskraftfahrern, gegen oder mit selbige.

Jetzt startete in Mannheim die nächste. Hellwach mit 80 soll es nun seit April diesen Jahres sein.

„Aktionismus – Kampagnen für, gegen oder mit Berufskraftfahrern“ weiterlesen