Parkplatzsituation in Deutschland

Die Parkplatzsituation in Deutschland ist noch immer miserabel, der Aus- oder Neubau vorhandener oder gar neuer Stellflächen geht nur schleppend voran.

Grund für Maik Erdmann von Truckonline und mich, einen offenen Brief an das Bundesverkehrsministerium zu schreiben.
„Parkplatzsituation in Deutschland“ weiterlesen

4 Wochen Maut auf uneren Bundesstraßen

Beitrag enthält Werbung

Seit 4 Wochen nun gibt es die Maut auf allen unseren Bundesstraßen.

Abschließend zur Kooperation mit Toll Collect, gibt es jetzt noch ein Resümee 4 Wochen nach Einführung der Maut auf unseren Bundesstraßen.

Einfließen werden hier nicht nur meine Erfahrungen damit, sondern auch Eure Antworten, die Ihr mir bei Facebook gegeben habt.

„4 Wochen Maut auf uneren Bundesstraßen“ weiterlesen

Aktionismus – Kampagnen für, gegen oder mit Berufskraftfahrern

Ich blicke so langsam nicht mehr durch.

Es vergeht kein Monat, kein Tag wo nicht wieder eine neue Kampagne gestartet wird. Sei es, wie im Titel bereits geschrieben, eine Kampagne für Berufskraftfahrern, gegen oder mit selbige.

Jetzt startete in Mannheim die nächste. Hellwach mit 80 soll es nun seit April diesen Jahres sein.

„Aktionismus – Kampagnen für, gegen oder mit Berufskraftfahrern“ weiterlesen

Viel Aufregung um ein ernstes Thema

Abbiegeunfälle sind derzeit wieder einmal Top Aktuell

Oh nee. Jetzt fängt der auch noch damit an. Ja das tue ich. Aber nicht so auf die Art, dass ich die „Alle LKW Fahrer sind pauschal erst einmal Mörder“ Keule raus hole. Allerdings sind auch wir LKW Fahrer keine Heiligen.

Das Abbiegeunfälle mit Radfahrern und Fußgängern ein ernstes Thema ist, dass sollte jedem klar sein. Das wir LKW zwar auch irgendwo eine Schuld haben und somit keine Unschuldsengel sind, wohl auch. Das soll nun aber nicht heißen, dass wir diese Unfälle mit Absicht machen.

„Viel Aufregung um ein ernstes Thema“ weiterlesen

Toll Collect ist bereit

Beitrag enthält Werbung

Die Umstellung der Mautanzeige auf den OBU, so wie die zentrale Mauterhebung sind abgeschlossen, die Gewichtsklassen sind sichtbar.

Dies wird ein etwas längerer Artikel, deshalb ist der auch auf mehr als nur eine Seite unterteilt.

Wie schon mehrfach in meinen Beiträgen erwähnt, rückt der 01.07.2018 immer näher. Nun sind es noch knapp 2 Wochen, bis nun auch die Maut auf unseren Bundesstraßen ausgeweitet wird.

Aber wie auch schon im letzten Beitrag geschrieben, ist die Umstellung auf die zentrale Mauterhebung in den OBU abgeschlossen.

„Toll Collect ist bereit“ weiterlesen

Sozialer Missbrauch in Europa

Das in Europa nicht alles Gold ist was glänzt sollte jedem klar sein.

Das es ohne Europa leider auch nicht mehr geht, allerdings auch. Doch zu welchem Preis?

Erdbeeren und Tomaten aus Spanien und Italien, dank der offenen Grenzen zu einem kleinen Preis beim Discounter schnell zu kriegen. Und auch dank der Marokkanerinen die jedes Jahr aufs neue die begehrten Sachen von den Feldern pflücken. Doch wusstet Ihr das gerade zur Zeit dieser Ernten, die Abtreibungsraten in Spanien oder Italien am höchsten sind? Nein? Schade. Darauf aufmerksam geworden bin ich im Radio, als dort erzählt wurde, dass eine Marokkanerin namens Kalima Ihren Vergewaltiger anzeigt hat.

„Sozialer Missbrauch in Europa“ weiterlesen

Wenn Holz arbeitet

Ich musste heute bei einem größeren Sägewerk in unserer Region einen Container mit Holz laden lassen

An und für sich keine große Sache. Doch das mit der Ladungssicherung ist nicht einfach. Daher wird es auch nicht gemacht. Holz rein, Container voll. Keine Sicherung nötig. Denkste.

„Wenn Holz arbeitet“ weiterlesen

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit…

Beitrag enthält Werbung

Die Firma Inateck hat mich gebeten einen kleinen Testbericht über Ihren Rucksack zu machen, da wir LKW Fahrer ja auch Gepäck für unterwegs brauchen.

Laut Webseite bietet die Fa. Inateck alle Arten von Zubehör und Hardware Upgrades, einschließlich PCI-Expresskarten, Stromversorgungen & Batterien, Festplattengehäuse & SSDs, Kabel & Tools usw. an.

„Ich packe meinen Rucksack und nehme mit…“ weiterlesen

Vollwert Brötchen

 Zum Frühstück gibt es bei uns am Wochenende immer selbstgemachte Brötchen.

Das nachfolgende Rezept kann man auch sehr gut für Baguettes zum Grillen nehmen. Den Teig dann anstatt für Brötchen zu formen, kann man daraus dann 3 Baguettes Rollen. Teig noch mit Röstzwiebeln oder Kräuterbutter füllen und ab in den Backofen.

Vollwertbrötchen


Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 693 kcal
Autor Christian

Zutaten

  • 100 g Weizen oder Dinkelkörner
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Salz Alternativ auch Rauchsalz
  • 220-250 ml Wasser lauwarm
  • ca. 40 ml Öl
  • 40 g frische Hefe
  • 1 Priese Zucker

Anleitungen

  1. Körner grob mahlen, mit den Restlichen Zutaten vermischen.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig zu einzelnen Brötchen formen und an einem Warmen Ort 10 - 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.

    Den Backofen auf 200 Grad Ober / Unterhitze vorwärmen. Nach ca. 15 Minuten die Brötchen für 20 Minuten in den Backofen schieben. 

    Anschließend nur noch Ofenfrisch servieren.

Die Einstellung zum Beruf

Viele gehen immer noch zu Blauäugig an diesen Beruf heran

Der Beruf des LKW Fahrers ist ein vielseitiger und wechselhafter Beruf. Vielseitig in der Art der unteschiedlichen Transporte und damit verbundenen Tätigkeiten, Wechselhaft, weil man sich nicht drauf verlassen kann, dass man in einer Spedition immer nur das gleiche fährt.

„Die Einstellung zum Beruf“ weiterlesen