Verkürzung der Wöchentlichen Ruhezeit auch zu Hause?

UnfugImmer wieder tauchen Fragen zu den Lenk und Ruhezeiten auf. Ist ja auch nicht weiter schlimm. Hin und wieder taucht dann auch mal die Frage auf, ob man denn die Wöchentliche Ruhezeit auch zu Hause verkürzen kann.

Entgegen der Meinung eines „Fachausbilders“ und gleichzeitiger Gewerkschaftsfunktionär, sage ich Eindeutig: JA es geht.

„Verkürzung der Wöchentlichen Ruhezeit auch zu Hause?“ weiterlesen

Bald doch größere Kabinen?

Wie man auf Eurotransport Online lesen kann, plant man in Brüssel die EU Verordnung für die Fahrzeugvorgaben zu ändern.

So sollen nicht nur die Kabinen größer werden, auch die Auflieger dürfen dann länger werden, da man laut Dr. Matthias Ruete auf die 45 Fuß Container reagieren muss.

Details könne man aber noch nicht nennen, da der Vorschlag erst mal diskutiert werden muss.

Naja warten wir es mal ab, was und wie geändert werden könnte. Es wäre ja schon mal ein Vorteil, wenn in Zukunft nur noch eine 4m³ Regelung für den Nationalen und Internationalen Fernverkehr gelten würde.

 

Frankreich hebt das zulässige Gesamtgewicht an

In Frankreich gilt nun wie in Belgien auch, ein zulässiges Gesamtgewicht von 44 Tonnen unabhängig von der Art der Transportierenden Güter. Und das schon seid dem 01. Januar 2013.

Allerdings gelten für Fahrzeuge die vor dem 01.10.2009 zugelassen wurden noch die 40 Tonnenregel. Im Grenzüberschreitenden Verkehr bleibt ebenfalls die 40 Tonnenregel bestehen.

Das auch das nicht ohne Befürchtungen blieb, war ja abzusehen. Irgendwer hat immer was zu jammern. Denn der Französische Transportverband befürchtet nun Überkapazitäten an Fahrzeugen.

Quelle: www.dvz.de

 

Das Toilettentagebuch

Wie die meisten mitbekommen haben, sollen wir ein „Toilettentagebuch“ führen, um unsere Reisekosten bei der Lohnsteuer geltend machen zu können.

Bis letztes Jahr galt ja noch eine Pauschale für die Reisekosten. Doch seid der BFH in seinem Klasse Urteil vom 28.Mai 2012 nun festgelegt hat, dürfen wir dies bei Auslandsreisen nicht mehr.

„Das Toilettentagebuch“ weiterlesen

Schärfere Umweltzonen

UmweltzoneFür uns die täglich ins Ruhrgebiet (größte Umweltzone Deutschlands) fahren ist es nichts neues, diese Schilder zu sehen.

Anfang 2012 musste die Rote Plakette auf vielen Schildern entfernt werden (im Ruhrgebiet gibt es Sie noch), doch wie jetzt in der Verkehrsrundschau zu lesen war, ist die Gelbe Plakette auch seid Anfang des Jahres Vielerorts vom Schild.

„Schärfere Umweltzonen“ weiterlesen

Alles rund um die Fahrerkarte

FahrerkarteImmer wieder tauchen Fragen auf, ob man ohne Fahrerkarte fahren darf. Die Antwort ist eigentlich einfach, obwohl man je nach Führerscheinstelle und „Personal“ unterschiedlich Antworten bekommt. Grundsätzlich gilt: Es darf nicht ohne gültige Fahrerkarte gefahren werden. 

Da das Thema Fahrerkarte allerdings sehr Umfangreich ist, werde ich ab sofort nur noch einen Beitrag zu diesem Thema schreiben und diesen hier ständig aktualisieren. „Alles rund um die Fahrerkarte“ weiterlesen

Kein Parkplatz, keine Lenkzeit?

Was tun wenn die Lenkzeit sich dem Ende neigt und kein Parkplatz ist in Sicht?

Eines vorweg: Ich möchte hiermit nicht zur Lenkzeitüberschreitung aufrufen / anspornen, sondern lediglich mal zeigen das es auch eine Ausnahme für die Ausnahme gibt.
Ich erlebe es nur oft genug, das sich Kollegen aus Unwissenheit (was nicht selten an „mangelnder Ausbildung“ liegt) einfach mal hier hin oder dort hin stellen, nur damit es bloß keine Strafe gibt, wegen Überschreitung der Lenkzeiten.

„Kein Parkplatz, keine Lenkzeit?“ weiterlesen

Manueller Nachtrag beim DigiTacho

Es gibt immer noch den einen oder anderen, der nicht weiß wie und warum man einen manuellen Nachtrag beim Digitalem Tacho macht.

Darum geht es nun in diesem Beitrag.

„Manueller Nachtrag beim DigiTacho“ weiterlesen

Der Gläserne LKW und meine Bauchschmerzen

Wie ich ja gestern schon schrieb, wird es in spätestens 5 Jahren die ersten Gläsernen LKW’s geben.
Nun aber zu meinen Bauchschmerzen die ich mit diesem neuen Digitalen Tacho habe.

Der Tacho an sich ist keine schlechte Sache, schon gar nicht in Verbindung mit der neuen Führerschein / Fahrerkarten Zusammenlegung.

„Der Gläserne LKW und meine Bauchschmerzen“ weiterlesen