Wochenendruhezeit oder Wochenruhezeit

Nicht erst seid erneut die Diskussionen um das „Verbot“ des Nächtigens im LKW am „Wochenende“ in Deutschland aufgeblüht sind, oder der Grund das vor kurzem 6 Fahrer auch wegen diesem Thema in Berlin waren, sind diese beiden Begriffe unter den Fahrern weit verbreitet.

Viele Fahrer sind der Meinung das man sein „Wochenende“ auch nur an einem solchen vollziehen kann, doch das ist laut VO561/2006/EG falsch gedacht.

„Wochenendruhezeit oder Wochenruhezeit“ weiterlesen

Rettungsgasse vs. Gesetzgebung

DSC_0417

Wir haben ja alle in der Fahrschule mal gelernt, das bei Staubeginn eine Rettungsgasse zu bilden ist. Soll heißen, sehe ich einen Stau, fahre ich soweit es geht Rechts rüber. Doch die Bildung einer Rettungsgasse steht im Widerspruch zur Gesetzgebung.

Und wen es interessiert: Die Rettungsgasse wurde offiziell 1982 in Deutschland eingeführt.

 

 

 

Maße LKW & Aufbau Fahrbahn
Rettungsgasse vs. Gesetzgebung
Antwort von der Polizei
Rettungsgasse bilden
„Rettungsgasse vs. Gesetzgebung“ weiterlesen

Wovor hat man Angst?

Wovor hat man Angst? Oder besser: Woran erkennt man Betriebsblindheit?

Gestern konnte ich beobachten, wie ein Fahrer krampfhaft versuchte, mit seinem „Altersschwachen“ MAN TGA (dem eigentlich nur ein bisschen Geld in Form einer Investition fehlt) eine beladene Wechselbrücke aufzunehmen.

Zudem hatte er noch einen sehr genervten Praktikanten dabei.

„Wovor hat man Angst?“ weiterlesen

Ist doch nichts passiert…

Es ist doch nichts passiert oder?

Dieser Spruch ist die Standart Ausrede für eigene Dummheit. Man hört Sie beinahe täglich.

Gestern hörte ich diese Ausrede gleich 2x als mir zwei Siebeneinhalb Tonner Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in einem Gewerbegebiet entgegen kamen und mir beinahe den linken Spiegel wegrasiert haben.

„Ist doch nichts passiert…“ weiterlesen