Fahrermangel? Ja wo denn?

Wieder einmal kann man im Internet und auch an anderen Medialen Stellen lesen, es herrsche ein Fahrermangel in Deutschland. Zuletzt war es noch bei Facebook durch eine Stellenanzeige des Vereins ProLKW zu sehen, dessen Vorstandsmitglied Andreas Jedamzik meinte das eine solche Anzeige ja den Fahrermangel verdeutliche.
Gut der Mann ist auch der Meinung das die Fahrer einen Ehrenkodex bräuchten, mit dem Unterschied, das es von Fahrern schon seid Jahrzehnten einen gibt. Gut es hält sich auch leider kaum noch ein Kollege dran. Man möge Ihm sein Unwissen verzeihen, aber wer bei einem Holzhandel im Büro sitzt, kann so etwas nicht wissen.

Den Artikel ganz lesen

dathoschy goes Old School

Beim „ausmisten“ alter CD’s bin ich doch tatsächlich auf einen Klassiker gestoßen:

Unreal Tournament. Und zwar die 1999er Game of the Year Edition. Sofort schossen die Sprüche wie Double Kill, Monster Kill usw. durch den Kopf…..

Den Artikel ganz lesen

Hach ja, Kabel 1

Es haben sich viele meiner Berufskollegen und Kolleginnen bei Kabel1 über die Darstellung unseres Berufes beschwert. Und das auch zu recht.

Sei es z.b. in der Sendung Achtung Kontrolle (Die sollte verboten werden) oder in anderen Sendungen, grundsätzlich werden dort nur die LKW Fahrer bei Kontrollen gezeigt, die irgendwie auch nur im Entferntesten etwas falsch gemacht haben könnten.

Den Artikel ganz lesen

Deutschland geht es gut?

So konnte man den FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler auf dem 3 Königstreffen der FTP in Stuttgard sagen hören.

Ebenso seine Aussage: „Deutschland geht es besser als unter Rot-Grün. Deutschland geht es besser als unter der großen Koalition. Deutschland geht es gut unter dieser Bundesregierung, unter Schwarz-Gelb.“

Den Artikel ganz lesen

Alltägliches von der Autobahn

Da ich aufgrund meines Berufes Tag für Tag auf Deutschlands Autobahnen unterwegs bin, muss ich zu oft erleben, wie sich der Deutsche im PKW verhält.

Ich möchte hier als erstes sagen, das nicht alle so sind, wie ich es hier beschreibe, aber dennoch der großteil.

Zunächst, es sind viele PKW Fahrer zu ängstlich und / oder auch nervös beim Autofahren.

Den Artikel ganz lesen