Bacon Bombe mit Mac & Cheese Füllung

 

Bacon Bombe mit Mac & Cheese Füllung

Was haben Nudeln, Käse, Hackfleisch und Bacon gemeinsam?

Sie passen wunderbar zusammen. Warum also nicht miteinander kombinieren?

Hier also meine Variante einer Bacon Bombe mit Mac & Cheese Füllung.....

Ach ja.... Eines noch vorweg... Seit sparsam mit dem Salz. Je nach Bacon kann das Ganze auch versalzen schmecken...

Keyword BaconBome, BBQ, Mac&Cheese
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden 20 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Christian

Zutaten

  • 1 Packung Eiernudeln
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 kg Hackfleisch Halb und Halb
  • 1 Becher Sahne
  • 4 Sorten Käse nach Wahl
  • 5 Packungen Bacon
  • 2 Stück Eier
  • Paniermehl nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver
  • Rub Nach Wahl Ich habe hier Magic Dust von Ankerkraut genommen

Anleitungen

  1. Für das Mac & Cheese

  2. 1 Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden und langsam in einer großen Pfanne schmoren. In der zwischen Zeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  3. Sahne und den Käse in die Pfanne geben, umrühren bis der Käse geschmolzen ist und so eine sämige Soße entsteht. Wenn die Nudeln gar sind, mit in die Pfanne geben.

  4. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat abschmecken und zur Seite stellen.

  5. Bacon Bombe....

  6. 1 Zwiebel fein haken, Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Salz und Pfeffer miteinander vermischen.

  7. Mit dem Bacon ein Netz basteln, da hier drauf das Hackfleisch verteilt wird.

  8. Hackfleisch flach auf dem Bacon Netz verteilen, je nach Geschmack noch ein wenig von dem Magic Dust auf dem Ganzen verstreuen und anschließend das Mac & Cheese darauf verteilen. ACHTUNG: Es wird nicht alles vom Mac & Cheese darauf passen. Macht nur soviel, dass man das Ganze noch rollen kann....

  9. Jetzt aus dem ganzen eine Rolle machen. Je nach Geschmack kann man jetzt noch was von dem Magic Dust auf der Bacon Bombe verteilen. Oder einen anderen Rub seiner Wahl. Alternativ kann man auch eine BBQ Soße nehmen.

  10. Grill auf 150 Grad vorheizen.

  11. Ich habe die Bacon Bombe mit einer Schwedenschale (gibt es bei Ikea 😀 ) auf eine Seite gestellt und nur Einen von 3 Brenner angemacht. So das Ganze ca... 2 Stunden vor sich hin brutzeln lassen.

Probefahrt mit dem Actros in der 5ten Generation

3 Jahre ist es nun her, dass ich im Actros 5 sitzen durfte. Das war 2018 auf der IAA in Hannover. Gestern nun konnte ich den LKW mit der MirrorCam Probe fahren. Ohne MirrorCam hatte ich schon das Vergnügen.

Nun was soll ich sagen. Das meiste habe ich bei Facebook zu der 5ten Generation des Mercedes Actros geschrieben. Aber egal. Da ich keine Lust habe, den Beitrag ständig zu korrigieren, schreibe ich hier mal mein Erfahrungsbericht.

„Probefahrt mit dem Actros in der 5ten Generation“ weiterlesen

Mal wieder das BAG – Rabatte für Ausländer

Die Deutsche Verkehrs Zeitung, kurz DVZ, veröffentlichte am 13.04.21 einen Artikel, aus dem Hervorgeht, dass das BAG laut einer der DVZ vorliegenden Dienstanweisung, 21 Staaten sog. Abschläge gewehrt.

Das wir Fahrer in Sachen Bußgelder nicht vor dem Gesetz gleich sind, bzw. das ausländische Fahrer nicht nur hier „bevorzugt“ werden, haben wir schon immer vermutet. Durch diesen Artikel wurde nun ein Teil unserer Vermutungen amtlich gemacht.

„Mal wieder das BAG – Rabatte für Ausländer“ weiterlesen

Süßer und Scharfer Nudeltopf

Ich habe wieder mal ein wenig experimentiert. 

Die Süße des Kokosfett / Kokosöls mit der Schärfe der Tabasco Sauce passt perfekt zusammen. Das ganze dann noch im Dopf…. Herrlich….

Süß und Scharfer Nudeltopf

Ein weiteres Experiment aus meiner Küche 😀

Gericht Main Course
Länder & Regionen Meins
Keyword Kokosfett, Nudeln
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 500 g Geschnetzeltes Huhn / Pute
  • 500 g Nudeln nach Wahl
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 2 EL Kokosfett
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 halbe Tüte Kaisergemüse TK
  • 2 EL Gemüsebrühe aus dem Glas
  • 1,5 Liter Wasser

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Tabasco

Anleitungen

  1. Zwiebeln fein Würfeln, Knoblauch klein haken.

  2. Kokosfett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln andünsten, danach den Knoblauch dazu.

  3. Das Fleisch dazu, kurz anbraten, anschließend das Kaisergemüse unterheben. Wasser und Nudeln dazu geben, Brühe rein, umrühren und köcheln lassen bis die Nudeln gar sind.

  4. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, den Tabasco je nach gewünschtem Schärfegrad zum Abschluss dazu geben. Umrühren, fertig

BlueParrott M300-XT ein neuer Headsettest

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich ein Headset der US-Marke BlueParrott testen durfte. Zuletzt habe ich zur IAA 2016 drei Geräte zur Verfügung gestellt bekommen.

Im März wurde das M300-XT vorgestellt. Ein Headset, welches nach der Schutzart IP 54 vor Staub und Spritzwasser geschützt ist. Habe ich so auch noch nicht gesehen oder gehabt. Daher fühle ich mich geehrt, dass ich es testen durfte.

„BlueParrott M300-XT ein neuer Headsettest“ weiterlesen

Bacon Balls auf Zwiebelbett

 

Bacon Balls auf Zwiebel Bett

Gericht Appetizer
Keyword Bacon Balls, BaconJam, Frikadellen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 11

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch Rind
  • 3 Stck. Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 5 gekochte Eier
  • 2 Rohe Eier
  • 3 Packungen Bacon
  • 1 Brötchen
  • Salz / Pfeffer
  • nach Bedarf Remoulade
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • nach Bedarf Käsescheiben

Anleitungen

  1. Den Backofen (Umluft Grill) / Grill auf 180 Grad vorheizen.

  2. Zwiebeln in halb Ringe schneiden und in der Schweden Schale verteilen. Das Olivenöl über die Zwiebeln verteilen.

  3. Gehacktes mit den Rohen Eiern, Paniermehl, Senf, den Gewürzen mischen und zu Bällchen formen, mit je 2 Streifen Bacon (die Streifen zu einem Kreuz legen) einwickeln. Anschließend auf dem Zwiebelbett verteilen.

  4. Die gefüllte Schale für 20 Minuten in den Backofen.Die gekochten Eier pellen und klein haken. Mit der Remoulade mischen und nach 20 Minuten auf den Bällchen verteilen. Käsescheiben drüber legen und für weitere 10 Minuten in den Backofen.

  5. Fertig. Die Eiermischung kann man noch mit geriebenem Cheddar oder geriebenen Mozzarella mischen.

Rezept-Anmerkungen

Natürlich sind auch hier wieder unterschiedliche Varianten möglich. Anstatt der Remoulade in den gekochten Eiern könnte man auch eine BBQ Sauce nach Wahl oder kleingehackte Jalapenos untermischen.