Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Zeugen dringend gesucht!

Man mag es in der heutigen Zeit, wo rund um die Uhr mehrere Menschen unterwegs sind, kaum glauben, das Unfälle gerade in dicht bewohnten Gebieten unbemerkt bleiben.

Manche lernen es nie

Da gibt es Kollegen, die meckern rum, das man als Kraftfahrer kein Geld mehr verdienen könne, obwohl Sie es in diesem Fall selber in der Hand hätten.

Ramsauer ist erstaunt?!

Seid dem 01.08.2012 haben wir auf rund 1600 km Bundestrasse Mautpflicht für LKW's. Angeblich, weil es ja so viele Mautflüchtlinge geben soll. Unser Verkehrsminister, Dr. Peter Ramsauer MdB, war angeblich richtig erstaunt darüber, wie viele LKW's in Nachts um 0 Uhr schon unterwegs waren als man in der Nacht vom 31.07.2012 auf den 01.08.2012 die Mautpflicht auf den 4 Spurigen Bundestrassen freigeschaltet hat.

Wir haben Pause

Diese Aussage kennt ja jeder LKW Fahrer. Ich hab damit kein Problem, dann warte ich die halbe Stunde eben.

Standklimaanlage muss endlich gesetzlich Vorgeschrieben werden

Es gab zwar schon viele Diskusionen und auch Petitionen seitens Fahrer und Vereine in Wabco Dachklimadiese Richtung, doch leider waren diese immer ohne Erfolg gekröhnt. Ich will hier jetzt auch nicht ein Thema nach dem Motto "Ich kann das besser als Ihr" starten, denn das kann ich bei weitem nicht.

Kalender Synchronisation zwischen Mozilla Thunderbird und iPhone

Seit geraumer Zeit bin ich nun auch schon Besitzer eines Apfel Gerätes.

Auch als LKW-Fahrer hat man so seine Termine, ist man dann noch zusätzlich gewerkschaftlich aktiv (so wie ich) hat man umso mehr Termine.

Ausgemustert…

Meiner_lang....wird nun mein LKW. Ich habe Ihn zwar erst seid Mitte März letzten Jahres gefahren, doch ich hab mich sehr schnell an das Rückenschonende, sanfte Fahren gewöhnt.

Aus Angst um den eigenen Job…..

.... glaubt man gar nicht, was Menschen dafür machen um diesen nicht zu verlieren. Und sei er noch so beschissen.

Viele wissen, dass Sie gewisse Dinge nicht machen dürfen, da diese gegen geltendes Recht und / oder gegen Gesetze verstoßen. Aber aus Existenzangst (die meißtens gar nicht gerechtfertigt ist) macht man es doch.

Die erste Woche mit LKW Navigation

Bei uns in der Firma gabs neue Navis. Diesmal direkt mit LKW Navigation. Die erste Woche hab ich nun mit dem Teil hinter mir und muss sagen, an manchen Stellen sollte der Hersteller des Gerätes noch mal nachbessern. Es ist nicht das erste Gerät dieser Art was ich benutzen konnte (das erste war son Garmin Nüvi 465T bei meinem letzten AG und es war der letzte Mist), aber ich bin angenehm überrascht, das doch besser geht. Naja, Becker Qualität halt eben.

Haben wir keine Rechte?

Die Frage stellt sich mir immer wieder, wenn ich mich mit Berufskollegen und Kolleginnen unterhalte.