web analytics

Weihnachten… Nicht nur ein fest der Freude

Es gibt auch andere Probleme

Ich kriege durch Statistiken mit, bei welchen Suchbegriffen meine Webseite in den Suchmaschinen auftaucht. Diese Suchanfragen werden mir dann auch angezeigt.

Heute morgen habe ich mir dann mal wieder die Statistiken angesehen und bin auf eine Suchanfrage gestoßen, die mich nachdenklich macht.

„hab angst im Job ausgemustert zu werden“

Ich weiß nicht was die Person dazu getrieben hat, diese Suchanfrage in eine Suchmaschine einzugeben. Ich kann nur Vermutungen anstellen, die hier aber nicht weiterhelfen.

Ich finde es nur traurig, dass es in der heutigen Zeit immer noch Leute gibt, die aufgrund Ihres Alters , eines Handicaps, Angst davor haben, den Job zu verlieren.

Gut. Ich kann auch verstehen, dass es einige Bereiche gibt, in denen man aufgrund bestimmter nicht mehr zu Erfüllenden Kriterien seine Aufgabe im Betrieb nicht mehr gerecht zu werden. Aber ich denke mal, es gäbe vielleicht in dem einen oder anderen Betrieb die Möglichkeit, eine andere Aufgabe zu übernehmen.

Vielleicht auch nur, um neue Mitarbeiter anzulernen oder in der Ausbildung zu helfen. Nur weil man Alt ist, oder aufgrund eines „plötzlich“ Aufgetretenen Handicaps, muss man nicht immer zwangsläufig ausgemustert werden.

Ist meine Meinung.

Please follow and like us:

Christian

Ich bin aktiver Berufskraftfahrer und kein Rechtsanwalt, auch wenn ich hier über Rechtliche Themen schreibe. Ich war in der Vergangenheit für eine Gewerkschaft auf Landesebene im Vorstand und als Betriebsratsvorsitzender bei einem Zeitarbeitsunternehmen im Ruhrgebiet tätig.

Auch wenn ich den Beruf selber erst seid Mitte der 1990er Jahre ausübe, so habe ich damit durch meinen alten Herrn schon mein ganzes Leben mit dieser Branche zu tun. Ich war sowohl im Internationalen Fernverkehr, sowie derzeit auch im Nahverkehr tätig.

Ich betreibe diesen Blog ausschließlich Just4Fun und vieles spiegelt lediglich meine Meinung wieder, die keiner gut finden muss oder soll! Selber zählen ich mich zu denen, die diesen Beruf nicht machen, weil Sie es müssen, sondern weil Sie es wollen. Auf Deutsch, es ist mein Traumjob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weihnachten… Nicht nur ein fest der Freude

by Christian time to read: 2 min
0
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error: Content is protected !!