Seid langem mal wieder

IMG_20141011_115304Seid langem bin ich mal wieder so ein Bonsai Truck oder besser gesagt, eine Überdachte Zündkerze gefahren.

Grund dafür war nicht etwa, das mein großer Stern kaputt ist, nein für die gestriege Möbel von A nach B Aktion war dieser 12 Tonner ausreichend. Zumal sich das Rangieren bei Punkt A und B mit einem Sattel und das dazu gehörige Möbel verstauen und wieder ausräumen als recht schwierig gestaltet hätte.

Aber dadurch das ich so ein MiniTruck nun mal länger gefahren bin, ist mir einiges Klar geworden.

Es gibt einen Grund dafür, warum bei vielen BonsaiTruckern der Eindruck entsteht, das das fahren in zu kleinen Kabinen deutlich aufs Hirn drückt. Der Grund dafür ist das kleine Auto. Gerade diese Spezies namens Atego ist ein Grund dafür.

Zu laut, zu niedrig, gewisse Komponenten, die das „Arbeiten“ mit diesem Teil nicht als gerade angenehm gestalten. Ich will hier nicht ins Detail gehen, denn ich bin die größere Variante gewohnt, in der ich mehr Platz habe und weit aus mehr Komfort.

 

Doch auf diesem Wege kann ich dem einen oder anderen Mercedes Fahrer die App von Mercedes empfehlen. Leider habe ich nur den Link für die Android Version, doch ich weiß das es die App auch fürs IPhone gibt.

Christian

Über Christian

Ich bin aktiver Berufskraftfahrer und kein Rechtsanwalt, auch wenn ich hier über Rechtliche Themen schreibe. Ich war in der Vergangenheit für eine Gewerkschaft auf Landesebene im Vorstand und als Betriebsratsvorsitzender bei einem Zeitarbeitsunternehmen im Ruhrgebiet tätig. Auch wenn ich den Beruf selber erst seid Mitte der 1990er Jahre ausübe, so habe ich damit durch meinen alten Herrn schon mein ganzes Leben mit dieser Branche zu tun. Ich war sowohl im Internationalen Fernverkehr, sowie derzeit auch im Nahverkehr tätig. Ich betreibe diesen Blog ausschließlich Just4Fun und vieles spiegelt lediglich meine Meinung wieder, die keiner gut finden muss oder soll! Selber zählen ich mich zu denen, die diesen Beruf nicht machen, weil Sie es müssen, sondern weil Sie es wollen. Auf Deutsch, es ist mein Traumjob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.