Alle Jahre wieder – In Frankreich soll mal wieder gestreikt werden

Eigentlich kann man mittlerweile die Uhr danach stellen. Französische Gewerkschaften kündigten für Anfang Februar mal wieder Streiks an.

Diesmal sind die „brutalen“ Veränderungen während der Corona-Krise der Auslöser für die kommenden Streiks.

Was genau den Fahrern auf dem Herzen liegt, weiß ich persönlich nicht, es ist mir aber auch wurscht.

Mean while in Old Germany

Unter dessen in Deutschland…

Klar Deutsche Fahrer haben es dank einiger Facebook-Gruppen und / oder Seiten mitbekommen, das in Frankreich mal wieder alles Dicht gemacht wird.

Logisch das da wieder die Üblichen Parolen vom Stapel gelassen werden, dass man das hier in Deutschland auch machen müsse, der Deutsche Fahrer zu ängstlich dafür ist und unsere Gewerkschaften ja nichts auf die Reihe bekommen usw.

Wie gesagt, das übliche eben.

Viele von denen kapieren es immer noch nicht

Und daran wird sich auch nichts ändern.

Wie in jedem Artikel zu einem geplanten oder durchgeführten Streik in Frankreich, werden unsere Gewerkschaften von den Fahrern angeprangert, die das Funktionsprinzip einer Gewerkschaft nicht verstanden haben und auch nie verstehen werden.

Dafür sind Sie zu verbohrt und zu festgefahren in Ihrer Meinung. Denn wie war das noch? Nach XX Jahren auf der Straße bringt mir ja keiner mehr was bei. Also warum auch noch versuchen? Denn auch mit Argumenten, die eigentlich zeigen, das man selber das Funktionsprinzip verstanden hat und auch weiß, woher eine Gewerkschaft Ihre „Macht“ bezieht, gibt es immer noch viele, die sagen: „Du hast ja überhaupt keine Ahnung.“

Nicht selten wird diese „bescheinigte Ahnungslosigkeit“, wie bei fast jedem Thema, auch an dem fest gemacht, was man aktuell fährt. Das konnte ich bspw. wieder beim Thema Eisplatten sehen. Ich persönlich fahre seit fast 2 Jahren Langholz, habe also nicht soviel mit dieser Sache ein Problem. Von daher, habe ich ja keine Ahnung, wie das ist, wenn mit Eis und Schnee auf dem Dach losfährt oder unterwegs ist.

Es wird sich aber auch nichts ändern

Und genau das ist das Problem. Es könnte sich in Deutschland für die Fahrer soviel ändern, wenn man nur mal den ersten Schritt in die richtige Richtung gehen würde.

Aber das ist genauso unwahrscheinlich, wie das es wieder einen Zusammenhalt unter den Fahrern geben wird.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung